Programm

Stefan Gwildis

Neu bei WDR 4 - Stefan Gwildis "Naja Naja"

Stefan Gwildis, der Hamburger mit einer Vorliebe für Soul, geht auf neuen Wegen. "Naja Naja" überrascht mit einem frischen lateinamerikanischen Rhythmus, der fast an brasilianischen Karneval denken lässt. [mehr]

Eine Frau hört Autoradio

Unser Nachmittag Entspannt in die zweite Tageshälfte

Fühlen Sie sich wie zu Hause - auch wenn Sie noch im Auto sitzen. Wir machen es Ihnen so angenehm wie möglich. Mit Musik zum Feierabend, prominenten Gästen und schönen Geschichten aus Nordrhein-Westfalen.

Montag - Samstag , 14.05 - 18.00 Uhr



The Mamas and the Papas

Meilensteine - John Phillips Soundtrack für die Hippie-Bewegung

"Ich bin 65 Jahre alt, immer noch am Leben und ich fühle mich frei", singt John Phillips in einem seiner letzten Songs, kurz vor seinem Tod. Geboren wurde der "Mamas and Papas"-Bandleader am 30. August 1935. [mehr]

Comedian Atze Schröder

Fragebogen - Atze Schröder Ruhrpott bis in die Minipli-Spitzen

Getönte Fliegerbrille, Minipli-Frisur und gepflegtes Ruhrpott-Deutsch – das sind die Markenzeichen von Atze Schröder. Er gehört zu den erfolgreichsten Comedians des Landes und begab sich kürzlich sogar unter die Autoren. [mehr]


Szene aus Casablanca

Meilensteine - Ingrid Bergmann Unschuldige Natürlichkeit

Ingrid Bergman hatte in Hollywood das Image des guten Mädchens, der reinen, tugendhaften Frau. Am 29.08.2015 wäre die seelenvolle Schwedin, die mit drei Oscars ausgezeichnet wurde, 100 Jahre alt geworden. [mehr]

K.I.T.T.

Meilensteine - Knight Rider Serienstart in Deutschland

Wer heutzutage in sein Auto steigt und das Navi einschaltet, der ist es gewohnt, von einer fremden Frauen- oder Männerstimme Fahrbefehle zu bekommen. Wir haben sprechende Autos und finden das völlig normal. [mehr]

Knabe mit Guinessbuch und Auszeichnung

Meilensteine - Erstes Guinessbuch Rekordverdächtig

Superlative machen Schlagzeilen: Spitzenwerte sind nicht immer sinnvoll, aber fast immer faszinierend. Von dieser Begeisterung lebt das Guinnessbuch der Rekorde, das vor 60 Jahren, am 27. August 1955, erstmals erschien. [mehr]